Julia Krajewski
Vielseitigkeitsreiten
RFV Lingen e.V.
Weitere Infos hier ...

Größte Erfolge 2021:
  • Olympische Spiele in Tokio: Olympiasieg im Vielseitigkeitsreiten (Einzel)
  • Olympische Spiele in Tokio: 4. Platz Vielseitigkeit – Team
  • Bronze Deutsche Meisterschaften 2021: 1. Platz CCI4*L Saumur (FR A)

Julia Krajewski ist Reiterin im RFV Lingen e.V. und gewann als erste Frau bei den Olympischen Spielen die Goldmedaille im Vielseitigkeitsreiten. Auch mit dem Team konnte sie bei den Olympischen Spielen in Tokio ihre Klasse mit einem 4. Platz noch einmal unterstreichen. 2021 ritt sie mit „Mandy“ zum Deutschen Meistertitel. Die Reiterin bewies mit ihren Pferden auch in Bundeschampionaten, dass sie auf einen langfristigen und nachhaltigen Leistungsaufbau setzt.

Giovanna Scoccimarro
Judo
MTV Vorsfelde
Weitere Infos hier ...

Größte Erfolge 2021:
  • Olympische Spiele 2021: 3. Platz Team mixed-Wettbewerb
  • Olympische Spiele 2021: 5. Platz 70 kg

Giovanna Scoccimarro, eine der erfolgreichsten niedersächsischen Judoka, sicherte sich im Team-mixed-Wettbewerb die Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen in Tokio. Ein 5. Platz im Einzelwettbewerb in der Gewichtsklasse bis 70 kg zeigt, dass mit ihr zu rechnen ist. Giovanna hat sich in der Weltspitze etabliert und kämpft seit vielen Jahren national und international auf höchstem Niveau. Giovanna lebt und trainiert in Hannover. Ihr Heimatverein ist der MTV Vorsfelde.

Carlotta Nwajide
Rudern
DRC Hannover
Weitere Infos hier ...

Größte Erfolge 2021:
  • Olympische Spiele: 5. Platz 2021 (Doppelvierer)
  • Weltcup III – Sabaudia: 1. Platz 2021 (Doppelvierer)
  • Weltcup II – Luzern: 2. Platz 2021 (Doppelvierer)
  • Europameisterschaft: 3. Platz 2021 (Doppelvierer)
  • Europameisterschaft: 2. Platz 2020 (Doppelvierer)

Carlotta Nwajide ist Ruderin im DRC Hannover und hat 2021 bei den Olympischen Spielen im Doppelvierer den 5. Platz belegt. Zwei erfolgreiche Weltcups mit einem Sieg und einem zweiten Platz beweisen zusätzlich, dass Carlotta zu den Topruderinnen der Welt gehört. Im Doppelvierer konnte sie im Jahr 2021 die positive Bilanz bei den Europameisterschaften mit einem 3. Platz ergänzen.

Foto: © Volker Minkus

Sabrina Hering-Pradler
Kanu-Rennsport
Hannoverscher Kanu Club von 1921 e.V.
Weitere Infos hier ...

Größte Erfolge 2021:
  • Olympische Spiele 2021: 5.Platz im K4 über 500 m
  • Europameisterschaften 2021: 3.Platz im K1 über 5000 m

Bei den Olympischen Spielen 2021 in Tokio hat die Kanutin vom HKC Hannover im Kanu-Vierer (KIV) über 1500 m den 5. Platz belegt. Im Kanu-Einer (KI) hat sie bei den Europameisterschaften über 5000 m den 3. Platz geholt. Die Sportlerin des Jahres 2015 gehört auch in diesem Jahr zu den erfolgreichsten Sportlerinnen in Niedersachsen.

Angelina Köhler
Schwimmen
Hannover 96
Weitere Infos hier ...

Größte Erfolge 2021:
  • Deutsche Meisterschaften 2021: 1. Platz 50 m Schmetterling
  • Deutsche Meisterschaften 2021: 1. Platz 100 m Schmetterling
  • Deutsche Meisterschaften 2021: 2. Platz 50m Freistill
  • Deutsche Kurzbahnmeisterschaften 2021: 1. Platz 50 m Schmetterling
  • Deutsche Kurzbahnmeisterschaften 2021: 1. Platz 100 m Schmetterling

Die Schwimmerin von Hannover 96 hat den Sprung in das Lager der Erwachsenen geschafft. Bei den Deutschen Meisterschaften konnte sie den 1. Platz über 50 m und über 100 m Schmetterling sowie einen 2. Platz über 50 m Freistil auf ihrem Konto verbuchen. Auch bei den Deutschen Kurzbahn-Meisterschaften wurde sie Deutsche Meisterin über die 50 m und 100 m Schmetterling. Leider verpasste sie aufgrund einer Corona-Infektion die Qualifikation zu den Olympischen Spielen in Tokio.

Foto: © Volker Minkus

Igor Wandtke
Judo
Judo-Team Hannover
Weitere Infos hier ...

Größte Erfolge 2021:
  • Olympische Spiele 2021: 3. Platz - Wettbewerb: Team mixed
  • World Judo Masters 2021: 3. Platz Masters Doha 2021

Igor Wandtke kämpft in der Gewichtsklasse bis 73 kg für das Judo-Team Hannover und gehört seit Jahren zu den Besten der Welt. Sein größter Erfolg in diesem Jahr war der 3. Platz bei den Olympischen Spielen 2021 im Team-mixed-Wettbewerb. Bei den World Judo Masters 2021 in Doha schaffte er es auf den 3. Platz. Verletzungen haben ihn in seiner Karriere häufig begleitet, aber nie aufhalten können.

Jakob Thordsen
Kanurennsport
Hannoverscher Kanu Club von 1921 e. V.
Weitere Infos hier ...

Größte Erfolge 2021:
  • Weltmeisterschaft 2021: Platz 5 über 1000 m im K2
  • Europameisterschaft 2021: Platz 1 über 1000 m im K2
  • Deutsche Meisterschaft 2021: Platz 1 über 1000 m im K1

Bei den Weltmeisterschaften 2021 konnte sich der Kanute vom HKC Hannover im Kanu-Zweier (KII) über 1000 m mit einem guten 5. Platz in die Weltspitze paddeln. Bei den Europameisterschaften gewann er gemeinsam mit seinem Teamkollegen Jakob Kurschat Gold. Auf nationaler Bühne konnte sich Jakob im Einer-Kanu (KI) zusätzlich über die 1000 m den Deutschen Meistertitel sichern.

Foto: © Anke Luckmann

Andreas Toba
Gerätturnen
TK Hannover
Weitere Infos hier ...

Größte Erfolge 2021:
  • Olympische Spiele 2021: Platz 8 Mannschaft
  • Europameisterschaften 2021: Platz 2 am Reck
  • Deutsche Meisterschaft 2021: Platz 2 an den Ringen
  • Deutsche Meisterschaft 2021: Platz 3 im Mehrkampf
  • Deutsche Meisterschaft 2021: Platz 3 am Pauschenpferd

2021 gewann der Turner vom TK Hannover bei den Europameisterschaften die Silbermedaille am Reck. Ganz besonders liegt dem Routinier Andreas Toba die Mannschaft am Herzen. Bei seinem vierten Start bei den Olympischen Spielen konnte er sich mit dem Team im Finale Platz 8 sichern. Bei den Deutschen Meisterschaften schaffte er es gleich mehrfach aufs Treppchen: 3. Platz Pauschenpferd; 2. Platz an den Ringen und im Mehrkampf.

Sven Schwarz
Schwimmen
Waspo 98 Hannover
Weitere Infos hier ...

Größte Erfolge 2021:
  • Kurzbahn Europameisterschaften 2021: Platz 3 über 1500 m Freistil
  • Kurzbahn Europameisterschaften 2021: Platz 3 über 800 m Freistil
  • FINA Swimming World Cup 2021: Platz 3 über 1500 m Freistil
  • Deutsche Kurzbahnmeisterschaften 2021: Platz 1 über 1500 m Freistil
  • Deutsche Kurzbahnmeisterschaften 2021: Platz 1 über 800 m Freistil
  • Deutsche Kurzbahnmeisterschaften 2021: Platz 1 über 200 m Freistil

Der Schwimmer von Waspo 98 konnte bei den Kurzbahn-Europameisterschaften in Kazan über 800 m und 1500 m Freistil den 3. Platz belegen. Beim FINA Swimming World Cup 2021 hat er ebenfalls den 3. Platz über 1500 m im Freistil gewonnen. Sven Schwarz konnte bei den Deutschen Kurzbahn-Meisterschaften den 1. Platz über 1500 m Freistil, über 800 m Freistil und über 200 m Freistil belegen. Seine Perspektive im Training ist voll auf die Olympischen Spiele 2024 in Paris ausgerichtet.

Deniz Almas
Leichtathletik (Sprint)
VfL Wolfsburg
Weitere Infos hier ...

Größte Erfolge 2021:
  • Olympische Spiele in Tokio: 6. Platz mit der 4x100 m Staffel

Im Jahr 2020 machte er vor allem in der Teamstaffel auf sich aufmerksam. Der in Leipzig lebende Sprinter des VfL Wolfsburg hat 2021 bei den Olympischen Spielen in der 4 x 100 m Staffel einen beachtlichen 6. Platz belegt. Mit 10,8 s über 100 m konnte er schon einmal Rekorde brechen: Vereinsrekord, Landesrekord, deutsche und europäische Jahresbestleistung in 2020.

Waspo 98 Hannover
Wasserball
Weitere Infos hier ...

Größte Erfolge 2021:
  • Deutscher Meister
  • Champions League-Teilnehmer (Saison läuft noch)

Die Wasserballer von Waspo 98 haben auch in diesem Jahr die Jury überzeugt und sind zu Recht unter den Nominierten zur Mannschaft des Jahres. Das Team konnte mit seinen hervorragenden Leistungen die eigene Erfolgsgeschichte fortschreiben und sind Deutscher Meister 2021 geworden. In der Champions-League-Saison 2020/2021 erreichten sie Platz 6. Die aktuelle Champions League-Saison 2021/2022 läuft noch. Nach wie vor ist mit den Wasserballern aus Hannover national und international immer zu rechnen.

Foto: © WASPO 98

RV Fredenbeck - Voltigiergruppe
Voltigieren
Weitere Infos hier ...

Größte Erfolge 2021:
  • Doppelweltmeister in der Pflicht und Kür

Die Voltigiergruppe Fredenbeck konnte dieses Jahr in ihrer Sportart gleich zweimal bei den Weltmeisterschaften ganz oben auf das Treppchen steigen: Gold in der Pflicht und der Kür. Die weiblichen und männlichen Teammitglieder unterschiedlicher Altersklassen werden von Trainerin und Longen-Führerin Gesa Bührig begleitet.

Foto: © PSV Hannover

TV Jahn Schneverdingen – Frauen
Faustball
Weitere Infos hier ...

Größte Erfolge 2021:
  • 1. Platz EFA 2021 Fistball Women´s Champions Cup
  • Deutsche Meisterinnen

Faustball im TV Jahn Schneverdingen hat Tradition und ist erfolgreich. Dieses Jahr konnte die Mannschaft, die schon seit Jahren zu „den“ Mannschaften im Faustball in Deutschland gehört, die Deutsche Meisterschaft für sich entscheiden. Das Team um Trainerin Christine Seitz hat sich auch international beim EFA 2021 Fistball Women’s Champions Cup den 1. Platz gesichert.

Foto: © TV Jahn Schneverdingen

VfL Wolfsburg – Frauen
Fußball
Weitere Infos hier ...

Größte Erfolge 2021:
  • Deutsche Meisterinnen
  • DFB-Pokal-Siegerinnen
  • Viertelfinale Champions League

Die Frauen des VfL Wolfsburg gewannen im Jahr 2020 nicht nur zum sechsten Mal in ihrer Geschichte die Deutsche Meisterschaft, sie holten 2021 auch zum siebten Mal in Folge den DFB-Pokal nach Niedersachsen. Im Jahr 2021 wurden sie hinter dem FC Bayern München deutscher Vizemeister. In der Champions-League-Saison 2020/2021 haben sie es bis ins Viertelfinale geschafft.

Foto: © VfL Wolfsburg

Grizzlys Wolfsburg
Eishockey
Weitere Infos hier ...

Größte Erfolge 2021:
  • Deutscher Vizemeister

Die Grizzlys Wolfsburg sind in ihrer Sportart Eishockey in der Saison 2020/2021 DEL Vizemeister geworden. In der jetzigen Saison sind sie derzeit auf dem dritten Tabellenplatz. Die Mannschaft ist in ihre nunmehr 16. DEL-Saison gestartet und will mit ihrem neuen Cheftrainer Mike Stewart auch in dieser Saison wieder die Play-Offs erreichen.

Foto: © Grizzlys Wolfsburg

Ihre Auswahl in der Übersicht:

Schritt 4: an Wahl und Gewinnspiel teilnehmen

*Pflichtfelder

Anrede*